„Dimenticando L'imperdonabile“

"Im Vergessen des Unverzeihlichen"

 

Die Geschichte um Louise Emilia Odenthal ist inspiriert von wahren Begebenheiten in der Zeit des aufstrebenden Nationalsozialismus aus meiner eigenen Familie.

Meine Großtante Louise war eine politische Gefangene des Naziregims und wurde im Gefängnis Moabit gefoltert...

"Frammenti di Lisa"

Lisa wird seid ihrer Kindheit bis heute von ihrem Vater missbraucht. Um die verdrängte Wahrheit über ihre Situation zu ertragen, spaltet sie sich in  drei Persönlichkeiten .

Lisa. Anna. Klara.

Lisa ahnt, dass die beiden sie bald wieder "besuchen" kommen. Doch mit beiden 

zur gleichen Zeit hat

sie nicht gerechnet...

 

 

 

 

 

instagramsymbol png.png

© Ulrike Pusch, Hundspoint 14a, 84178 Kröning,

Mobil +49 1523 45 15 177       

pusch-ulrike@gmx.de